spassprediger

Finest Entertainment

Internetklassiker: Fremden die Bärte kraulen

Was würdest du tun, wenn ein Wilfremder auf dich zukommt und dir im Gesicht, bzw. am Bart rumspielt? Schöner Internetklassiker.

Internetklassiker: Axis of Awesome – 4 Chord Song

Dieses Meisterk von „Axis of Awesome“ stammt aus 2009. Würde es davon eine Neuauflage geben, würden wahrscheinlich alle neuen bekloppten Hits ebenfalls reinpassen. Ein schöner Internetklassiker den ich einfach mal

Internetklassiker: Bilbo und die Mittelfinger

Während der Dreharbeiten zu „Hobbit“ hatte Martin Freeman aka. Bilbo Beutlin eine Menge Spaß, ganz offensichtlich.

Internetklassiker: Samir, you’re breaking the car!

Das Teil hat auch schon wieder über 4 Jahre auf dem virtuellen Internet-Buckel, kommt aber immer noch gut an. So herrlich wie dieser Co-Pilot ausrastet, einfach Klasse. Der arme Samir

Internetklassiker: Am Zaun beim Daytona 500

Da geht’s ganz schön heftig zur Sache, meint man garnicht wenn man dieses gähnend langweilige Kreisgefahre im TV sieht.

Internetklassiker: Die „Fuck-you-Krähe“

Die Fuck-You-Krähe wird dieses Jahr dann auch schon 4 Jahre alt. Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht. Auf jeden Fall ist das ein schöner Internetklassiker über dessen Echtheit noch immer

Internetklassiker: Wenn der Beat dropt – in Russland

Natürlich „dropt“ hier vielmehr der Fahrer als der Beat, aber das ist sowieso nur Nebensache.

Internetklassiker: Völlig besoffen im Supermarkt

Wenn du mal so sternengehagelt bist, dass du dein eigenes Spiegelbild im Supermarkt für eine andere Person hälst, dann hast du quasi alles richtig gemacht.

Internetklassiker: Beste Deutsche Mountainbikerin

Eigentlich finde ich die Frisur von Günther Jauch viel spektakulärer als der Auftritt (wenn man das so nennen kann) der Mountainbikerin.

Internetklassiker: Madeon – Pop Culture (Dance Video)

Internetklassiker, auch schon 7 Jahre alt und immer wieder sehenswert. Nathan Barnatt, eine tanzende Internetlegende, gibt in diesem Clip seine kuriosen Hüftschwünge zum Besten. Achso, ganz nebenbei ist das Lied

Weihnachtsbaum abschmücken – like a Boss!

Mit dem „UnDecor 500c“ geht das Abschmücken des Weihnachtsbaums wirklich sehr einfach von der Hand. Direkt mal ausprobieren.

No Rhythm Dude

Sowas hab ich schonmal in weiblich gesehen, allerdings war das nicht nur klatschen, sondern auch tanzen – und das völlig nüchtern.

Weisheiten: Saufsch stirbsch

Mir fällt, gerade im Hinblick auf die Weihnachtsfeiertage auf, dass er absolut recht hat. In diesem Sinne: Prooschd.

Rutschendes Auto ganz einfach aufhalten

Ein schöner Internetklassiker, passend zur Jahreszeit aus den tiefen des Internets geholt. Sieht sehr einfach aus, oder?

Potter Puppet Pals: The Mysterious Ticking Noise

10 Jahre alt, über 170 Mio. Aufrufe bei Youtube – daher ein echter Internetklassiker und zeitlos schön bescheuert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen