spassprediger

Finest Entertainment

Natürlich ist das nicht wirklich ernst zu nehmen, ist aber keinesfalls langweilig. Ich mag besonders die verschiedenen Kuss-Szenen. Nachtrag: Das ist natürlich nicht die deutsche Ausgabe vom „Bätscheloor“

Folgende Beiträge könnten dir auch gefallen:
Wie man einen Reifen nicht wechseln sollte...

Wie man einen Reifen nicht wechseln sollte…

Ah, da hat er wohl zuviele Profivideos geschaut und wollte cool sein. Naja…
Vater 2 Wochen lang mit Konfetti-Kanone stalken

Vater 2 Wochen lang mit Konfetti-Kanone stalken

Wenigstens versteht der Vater des „Son of a bitch“ ein wenig Spaß. Wobei der „Son of a bitch“ eher ein Mädel sein dürfte, zumindest von der Lache her.
Wenn es der Winterdienst übertreibt...

Wenn es der Winterdienst übertreibt…

…dann streut er bereits präventiv im Sommer. Verrückt, oder gibt es hierfür eine Erklärung? Gerne in die Kommentare.
Wouldn't it be nice...

Wouldn’t it be nice…

Das „Awwwwwww süüüüüß“ des Tages.
#WhatTheFluffChallenge mit Kakadu

#WhatTheFluffChallenge mit Kakadu

Die #WhatTheFluffChallenge solltet ihr schonmal gehört haben, oder? Ihr wisst schon, Handtuch fallen lassen und verschwinden, in bester Copperfield-Manier, nur ohne Copperfield. Im Netz gibt es jede Menge lustige Reaktionen

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen