spassprediger

Finest Entertainment

Der kleine Kerl hat sich, wahrscheinlich nicht absichtlich, eine Erbse in die Nase gestopft. Machen Kinder eben. Gerne auch mit Steinen oder anderen Gegenständen. Nur, wie bekommt man diese dann wieder raus, ohne auf den natürlichen Verwesungsprozess (der Erbse) zu warten?

Folgende Beiträge könnten dir auch gefallen:
Schau auf den Stift

Schau auf den Stift

Was Steven Bridges hier mit einem Stift und einem dazugehörigen Deckel veranstaltet, bringt mich total aus dem Konzept. Mindfuck der allerfeinstens Sorte.
Feine Kochrezepte - Heute: Tastatur in Azeton

Feine Kochrezepte – Heute: Tastatur in Azeton

Heute kochen wir uns ein ganz leckeres Süppchen. Inhalte: 1x Tastatur, ein wenig Azeton. Kochanleitung: Tastatur in Behälter mit Azeton geben, kurz einwirken lassen – feddisch.
Andere Länder, andere Sitten - Heute: Umweltschutz in Polen

Andere Länder, andere Sitten – Heute: Umweltschutz in Polen

Das hätte ich in der Form nicht erwartet. Aber mal ehrlich, wie dreist kann man sein und seinen Müll einfach so in die Landschaft ballern?!
Mirjana Kika Milosevic - Make-up macht unsichtbar!

Mirjana Kika Milosevic – Make-up macht unsichtbar!

Okay, Jungs und Mädels, das nenne ich mal wirklich ganz großes Kino bzw. ganz große Kunst. Wer kann das auch? Beweisvideos bitte an mich. Auch gerne furchtbar verunglückte Versuche –
Im Takt tackern

Im Takt tackern

Sehr rücksichtsvoll, dieser nette Bauarbeiter. Ohne einfach nur gelangweilt? Man weiß es nicht so genau.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen